Regensburgerin on Tour

Semi-qualifizierte Kommentare über eTourism, Tourismus-Marketing, Social Media und Ähnliches.

March-Thaya-Auen Schutz

Die March ist ein Nebenfluß der Donau, die einen sogenannten grünen Korridor zwischen den Karpaten und den Alpen bildet. Auf diesen uralten Wildwechsel Wegen findet ein permanenter Austausch des Genpools statt, was für die Wildbestände in beiden Regionen unerlässlich ist. Desweiteren sind die March-Auen eine der letzten halbwegs intakten Auenlandschaften in Europa. Es muss verhindert werden, dass dieser einmalige Landschaft, deren Beitrag zur Biodiversität gar nicht umfassend abgeschätzt werden kann, das selbe Schicksal widerfährt, wie der Donau. Deswegen hat der WWF 2010 ein Manifest verfasst, welches schon 24.000 Österreicher unterschrieben haben. Bald sollen diese Unterschriften übergeben werden, also jetzt noch unterschreiben!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Januar 4, 2011 von in Sonstiges.

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 205 Followern an

Regensburgerin on Twitter

Fehler: Twitter hat nicht geantwortet. Bitte warte einige Minuten und aktualisiere dann diese Seite.

%d Bloggern gefällt das: