Regensburgerin on Tour

Semi-qualifizierte Kommentare über eTourism, Tourismus-Marketing, Social Media und Ähnliches.

Ja wieso eigentlich…

Der Oberpfälzer an sich ist ein Grantler (Hochdeutsch Miesepeter), sehr heimatbezogen und allem, was nördlich der Donau, also nördlich des Weißwurschtäquators liegt, eher skeptisch gegenüber eingestellt. Ich bin Oberpfälzerin mit Leib und Seele, genau genommen Regensburgerin. Ich habe eine Hassliebe zu dieser Stadt: Keine Stadt ist schöner, aber keine Stadt hat eine hässlichere Uni. In keiner Stadt gibt es auf so engem Raum so viele unterschiedliche Kneipen, aber in keiner Stadt gibt es eine nervigere Sperrstunde. In keiner Stadt liebe ich die Mentalität der Menschen so sehr, aber in keiner Stadt gibt es so unfähige Lokalpolitiker.

Die Donau ist meine Lebensader und wird es auch immer bleiben, aber ich habe da noch eine andere Hassliebe: Fernweh. Wenn ausgelebt, dann eine wunderbare Bereicherung. Wenn unterdrückt, die Hölle auf Erden. Wie passt das zusammen von seiner Heimat so überzeugt zu sein und trotzdem in die Welt hinaus wollen? Ich weiß es auch nicht, aber es war schon immer so und weil ich eine pragmatische Oberpfälzerin bin, verbinde ich das Schöne mit dem Nützlichen und habe mich zum Studium „Tourismusmanagement“ entschieden.

Das mache ich jetzt seit etwas über einem Jahr und habe es keinen Tag lang bereut. Im Moment bin ich im 3. Semester und stehe an einem neuen Kapitel meines Lebens: Praxissemester. Irgendeine Destination Deutschlands darf sich ab März über meine (Un-)Kenntnisse freuen. Ich ergreife die Gelegenheit beim Schopf und gehe in eine andere Region Deutschlands. Ausland sozusagen. Mein Wunsch wäre nach Norddeutschland zu gehen. Wenn du aus Bayern kommst, denkst du jetzt vermutlich „Wos wills na bei de Fischkepf?!“ und genau das hat mich auf die Idee gebracht zu bloggen. Der Bayer in der Welt, funktioniert das? Gegenseitige kulturelle Bereicherung oder der Anfang vom Ende?…

Edit: Da fängts doch schonmal an! Des depperte Korrekturteil kennt Weißwurscht ned!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am November 21, 2010 von in Der Rest der Welt.

Navigation

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 205 Followern an

Regensburgerin on Twitter

Fehler: Twitter hat nicht geantwortet. Bitte warte einige Minuten und aktualisiere dann diese Seite.

%d Bloggern gefällt das: